Über die Blumenbilder und Robert H. Biedermann

Hier gibt es einen kleinen Einblick darüber, wie die Blumenbilder entstehen und natürlich auch noch ein bisschen was zu meiner Person.

Robert Biedermann / We like flowers

Robert H. Biedermann

Print & Web-Designer & Digital Artist

Hallo, mein Name ist Robert H. Biedermann und ich bin Kommunikations-Designer aus München. Ich fotografiere schon sehr lange – unter anderem auch Blumen. Im Herbst 2017 reifte der Entschluss etwas eigenes zu machen. Und irgendwann kam ich per Zufall auf die Idee mit den grafisch umgesetzten Blumenbildern. Plakativ – farbenfroh – modern. Seitdem bin ich fasziniert von diesem Thema und es ist allmählich ein Kreislauf daraus geworden.

Social Media Management, SEO und Selbstvermarktung

Welikeflowers ist es mein persönliches Übungsobjekt, um die Erkenntnisse und erlebten Inhalte meiner Weiterbildung als Social Media Manager, Webdesigner und Visual-Designer auszunutzen und umzusetzen in ein eigenes, neues, großes Thema. Diese Homepage baue ich selber mit WordPress. (Sie wächst und gedeiht ständig… !)  Des weiteren sind auch noch Videos und ein eigener YouTube-Channel geplant.

Welikeflowers / Blumenbilder made by Robert H. Biedermann
RHB fotografiert

Meine Blumenbilder fotografiere ich alle selber mit Handy oder DSLR-Kamera

Zum Fotografieren benutze ich entweder meine Spiegelreflexkamera (Canon D550 mit diversen Objektiven) oder auch einfach mit dem Handy (iPhone 6S). Beide machen gute Ergebnisse. Ich bin oft begeistert wie gute Farben das Handy macht. Natürlich haben die Fotos mit der großen Kamera mehr Tiefenschärfe und Details. Jedoch habe ich das Handy immer dabei und ich mache sehr oft spontan überraschend gute Bilder damit. 

Eigener Workflow führt zu speziellem Look

Durch Experimentieren mit meinen Blumenbildern in Bridge, Lightroom und Photoshop bin über diverse Bildbearbeitungsschritte zu einem Ergebnis mit einem ganz eigenen Look gekommen, das mich selber fasziniert hat. ”Damit lässt sich doch mehr machen”, dachte ich mir und begann mir ein Konzept auszudenken und schrieb meine Gedanken dazu auf. Seitdem nehme ich mir jede Woche zu Woche neue, kleine Teilschritte vor und setze einen Schritt nach dem anderen um. So entsteht zum Beispiel auch diese Homepage, die ich seit März 2018 in WordPress selber gestalte und immer weiter aufbaue. 

Mac-mit-Blumenbild-Flower
Menü schließen